Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Menu
Jetzt kostenloses Probetraining vereinbaren!

| #Kierspe | #Leverkusen | #Radevormwald | #Remscheid Hasten | #Remscheid Lennep

Jahresrückblick 2019 - Radevormwald - Remscheid - Hasten - Lennep - Kierspe - Leverkusen

​​​​​​​Zum ersten Mal ein Großmeister des WingTsun in Radevormwald. Zum ersten Mal ein neuer „Sifu of WingTsun“ in Radevormwald ernannt. Zum ersten Mal Bundesweit den „Tag der Selbstverteidigung“ und „Die Strategie gegen den Schläger“ mit den EWTO Partnerschulen ausgerufen.

 

2019 war ein Jahr voller Highlights.

GM Thomas Schrön besuchte uns erstmals in Radevormwald. Der kampfstarke und sympathische Großmeister besuchte uns bereits im Januar und auch noch einmal im Oktober. An beiden Tagen wurden Prüfungslehrgänge abgehalten. Darüber hinaus verlieh er Eugen Fuchs die „Sifu of WingTsun“ Urkunde. Eine chinesische Auszeichnung für besondere Leistungen. Diese Verleihung erfüllte seinen Lehrer, Sifu Thomas Wollscheid, mit besonderem Stolz. Seit dem Jahr 2000 betreut er Eugen Fuchs und erfreut sich an seiner Entwicklung.

Dazu kamen Prüfungslehrgänge für die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen unter der kritischen Leitung von Sifu Thomas. Hier bekam niemand etwas geschenkt. Aber alle, von den Kleinsten bis zu den Größten, gaben ihr Bestes und so war Sifu Thomas sehr zufrieden mit den Leistungen.

Regelmäßige Weiterbildungen für unsere Ausbilder, eine Selbstverständlichkeit für unsere WingTsun Schulen. In diesem Jahr wieder zusätzlich mit einem Erste-Hilfe-Kurs, speziell für WingTsun Ausbilder konzipiert. Durchgeführt von Profis der Feuerwehr Köln, Guido Hölterhoff und Kevin König. Vielen Dank für Eure Arbeit. War einfach klasse und wir freuen uns auf eine Fortsetzung.

 

Spezielle Themenlehrgänge – auch für Laien. In Zusammenarbeit mit unserem Dachverband, der EWTO (Europäische WingTsun Organisation) wurde der „Tag der Selbstverteidigung“ und die „Strategie gegen den Schläger“ ausgerichtet. Dazu kamen Kampforientierte Intensivlehrgänge für unsere Mitglieder, bis hin zum Vollkontakt. Dabei verstand es Sifu Thomas, niemanden zu überfordern und so kam es, dass, obwohl das Thema martialisch war, niemand von Verletzungen geplagt wurde und alle Teilnehmer viel Spaß hatten. Und weil bereits einige nachgefragt haben: Ja, wird es auch im neuen Jahr geben.

Sisuk Jan und Sisuk Bernd haben Ihre praktische Prüfung zum 2. Höheren Grad erfolgreich abgelegt. Jetzt fehlt nur noch die theoretische Arbeit. Sifu Thomas hat hunderte Stunden im Auto gesessen, um sich quer durchs Land (Heidelberg, Karlsruhe, Köln, Neuss, Düsseldorf, Koblenz und anderen Orten) weiterzubilden. Oft begleitet von Sifu Eugen. Kleingruppenunterricht durch GM Kernspecht, Leiter, Cheftrainer und Gründer der EWTO sowie Gruppen- und Privatunterricht bei Sifu Hans-Peter Edel helfen die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse und klassisches WingTsun zu vertiefen und an die Schüler weiter zu geben.

Unser Ausbilderteam ist kräftig gewachsen. Miriam verstärkt unser Team genauso wie unsere jugendlichen Ausbilderanwärter. Herzlich Willkommen, schön das ihr dabei seid.

An fünf Tagen in der Woche, von montags bis freitags unterrichten Sifu Thomas und Sifu Eugen in Radevormwald, Remscheid-Hasten, Remscheid-Lennep, in Kierspe und Leverkusen, WingTsun. Dazu kommen Gewaltpräventionskurse an Schulen und Kindergärten sowie Lehrgänge und Prüfungen an Wochenenden.

Zeit, um einmal innezuhalten und Danke zu sagen. Danke an unsere großartigen (auch angehenden) Ausbilder. Ihr seid ein klasse Team und es macht uns stolz wie positiv Ihr Euch entwickelt und reinhängt! Besonders Sisuk Jan und Sisuk Max, die als Leiter der Kinder- und Jugendgruppen einen fantastischen Job machen. Danke an unsere Lehrer. Ohne Euer Wissen und Können und die Bereitschaft dies mit uns zu teilen, wäre dies alles nicht auf diesem hohen Niveau. Zu guter Letzt ein herzliches Danke an alle unsere Mitglieder, Freunde, Eltern für das Vertrauen das Ihr uns schenkt. Sei es, dass Ihr Eure Kinder in unsere Obhut gebt und das seit vielen Jahren, sei es ob Ihr selbst in unseren Gruppen trainiert. Ohne jeden einzelnen von Euch, wäre alles nur halb so schön.

 

2019 war ein Jahr voller Highlights. 2020 wird mindestens genauso ein Highlight.

Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und freuen uns, wenn es wieder heißt: „Aufstellung!“

Alles Liebe

Sifu Thomas und Sifu Eugen

Galerie